Aktuelles auf Mai-Chi.com

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Aktuelles Alpines Kurse So lange lebt der Abfall

So lange lebt der Abfall

PDF

AbfallBerg2 167x98

Helft die Berge sauber zu halten.

Es kommt auf den Touren immer wieder vor, dass Bergsportler Ihren Mist, wie Bannen, Orangenschalen, Taschentücher etc ...  einfach am Berg wegwerfen. Begründung "verrottet ja eh" Ich möchte Euch folgende Verrottungszeiten nicht vorenthalten. 

 

 

So lange lebt der Abfall weiter

Zum Glück ist es so, dass die meisten Bergsportler verantwortungsvoll und achtsam mit der Natur umgehen - und selbstverständlich auch ihren mitgebrachten Müll wieder einpacken und mit nach Hause nehmen. Immer wieder gibt es jedoch auch Bergsportler, die rücksichtslos ihren Müll fallen lassen - oder "geschickt verstecken". Die nachfolgende Übersicht über die Verrottungszeiten verschiedener Materialien zeigt, wie lange der achtlos weggeworfene Abfall braucht, bis er verrottet ist. 

Bei den Recherchen bin ich auf folgende Liste mit Verrottungszeiten gestoßen. 

Zeitung 1-3 Jahre
Zigarette 1-5 Jahre
Bananenschale 2 Jahre
Orangenschale 3 Jahre
Wolle 4 Jahre
Kaugummi 5 Jahre
Papiertaschentuch 5 Jahre 
Zigarettenstummel 7 Jahre
Leder  50 Jahre
Nylonfasern  60 Jahre
Blechdose  10-100 Jahre
Plastiksack 120 Jahre 
Blechbüchse 500 Jahre
Babywindeln 500 Jahre
Aluminiumpapier 700 Jahre
Plastikflasche 100-1000 Jahre
Glas 4000 Jahre
Styropor 6000 Jahre

 Quellen:

Diese Verrottungszeiten beziehen sich aber auf ein Klima im Tal und nicht am Berg. Das die Zeiten in kälteren Regionen länger sind, ist klar.

Siehe dazu auch folgende Artiklel: